Wie geht das? - frei sein jetzt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fragt man Menschen, ob sie frei sein möchten, sagen alle ja.

Freiheit gilt als eines der wichtigsten zu erreichenden Ziele und Werte des Menschen

Auf die Frage, was Freiheit sei, oder bedeute kommt oft die Antwort:

wenn man tun und lassen kann, was man will

das ähnelt sehr der Vorstellung von Glück, wenn alles so ist, wie man es gerne hätte.

Das sind alles Vorstellungen unseres kleinen Ichs, des Ego das sich zusammensetzt aus unendlich vielen Erinnerungen, Vorstellungen, Hoffnungen, Wünschen, Befürchtungen und Konzepten.
Und genau diese vielen Vorstellungen und Konzepte stehen unserer Freiheit im Wege.

Mit diesen vielen Überzeugungen, Glaubenssätzen, Vorstellungen über uns selber, unser Gegenüber und die Welt haben wir uns (unbewußt) selber unser kleines Gefängnis gebaut.
Das sind zum allergrößten Teil gar nicht unsere eigenen Vorstellungen über uns, sondern die unserer Eltern, Kindergärtnerinnen, Lehrerinnen, Mitschüler, Freunde, all die Menschen, die in unserer Kindheit und Jugend für uns wichtig waren. Wir haben die Vorstellungen und Konzepte, die andere von uns hatten übernommen, verinnerlicht und handeln heute danach, meistens ohne uns dessen bewußt zu sein.

Was außer diesen vielen Vorstellungen über uns unsere Freiheit einschränkt sind Traumata aus Kindheit und Jugend, Situationen denen wir hilflos ausgeliefert waren, die uns aber oft heute noch einschränken.

Ich kann Dir helfen diese Traumata loszuwerden und all die Vorstellungen und Überzeugungen über dich selber!
Viele Vorstellungen sind uns selber nicht klar. Jeder hat seine blinden Flecken.

Ich kann dir helfen sie zu erkennen und zu überwinden.

Je weniger Vorstellungen du hast, desto freier wirst du sein,
und kannst ein unbeschwertes und zufriedenes Leben führen.


 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü